Facebook

Solidarität mit dem Esperanza

Die Jugendkulturinitiative Schwäbisch Gmünd e.V. „JKI“ ist der Trägerverein des selbstverwalteten Jugendkulturzentrums „Esperanza“ mit Sitz in Schwäbisch Gmünd. Genau wie wir es waren, sind sie mit Anträgen konfrontiert, die ihnen die Zuschüsse kürzen sollen. Im Gemeinderat der Stadt Schwäbisch Gmünd wurde der Antrag auf Kürzung des Mietkostenzuschusses um 10% gestellt. Das bedeutet eine Kürzung von ca. 2.100,00 € im Jahr. Dies ist jedoch nicht alles. Die JKI bekommt auch vom Land Baden-Württemberg jährlich einen Zuschuss: 50% des städtischen Zuschusses. Erfolgt eine Kürzung des städtischen Zuschusses, verringert sich auch automatisch der Landeszuschuss. Das Geld fehlt dann für die wichtige soziokulturelle Arbeit der JKI.

…mehr

10. KONGRESS GEGEN RECHTS „SAMMLUNGSBEWEGUNGEN DER NEUEN RECHTEN – DIE AFD ALS PARLAMENT_ARISCHER ARM“

Sammlungsbewegungen der neuen Rechten Die AfD als parlament_arischer Arm Nach Spaltungen und diversen Parteiaustritten etabliert sich am rechten Rand die AfD als Partei mit rassistischen und völkischen Strömungen. Sie gibt all jenen eine politische Heimat, die bisher innerhalb bestehender Parteien Rechtsaußenpositionen vertraten bzw. keine Partei fanden, die ihren politischen Vorstellungen entsprach. Neu sind dabei nicht die rechten Positionen, sondern der bislang erfolgreiche Versuch, die Grenzen des Sagbaren aufzuweichen und die politische Kultur schrittweise nach rechts zu verschieben. Die Flügelkämpfe um politischen Einfluss in der Partei – nationalliberale, nationalkonservative, völkische – sind noch in vollem Gange und auch in Mannheim und

…mehr

Werde Teamer*in beim NDC!

Werde Teamer*in beim NDC – Netzwerk für Demokratie und Courage! Zeig Courage und werde Teamer*in beim NDC!Sicher hast Du auch schon bemerkt, dass in unserer Gesellschaft rassistische Tendenzen immer stärker zu spüren sind.Vielleicht warst Du auch schon mal wütend und hilflos dumpfen Stammtischparolen ausgeliefert.So geht es vielen Jugendlichen in ganz Deutschland.Deshalb haben wir gemeinsam mit vielen jungen Leuten die Projekttage„Für Demokratie Courage zeigen“ ins Leben gerufen.Wir wollen jenseits von Belehrungsrhetorik und erhobenem Zeigefinger deutlich machen, dass Rassismus keine Meinung, sondern Menschenfeindlichkeit ist. Wie geht’s? Alle unsere Projekttage werden von zwei ausgebildeten Teamer*innen durchgeführt. Wir gehen in Schulen, Ausbildungsbetriebe und Jugendgruppen. Wer glaubt, „wir reden nur mal

…mehr

Pressemitteilung zur Ablehnung des Antrags im Gemeinderat der Stadt Mannheim zur Entziehung der finanziellen Unterstützung für das JUZMannheim

Am heutigen Montag hat der Gemeinderat der Stadt Mannheim einen Antrag der CDU abgelehnt, der die restlose Streichung der finanziellen Unterstützung des selbstverwalteten Jugendzentrums Friedrich Dürr (JUZ) vorgesehen hätte. Somit stellt die Stadt Mannheim weiterhin Gelder zur Verfügung, die den Erhalt des JUZ gewährleisten und sichert dadurch die Pluralität der Angebotsstruktur der städtischen Jugendarbeit. Es freut uns, dass sich im Gemeinderat keine Mehrheit für den Antrag gefunden hat und dass die Mehrheit der Mitglieder des Gemeinderates das JUZ weiterhin als eine wichtige Einrichtung im Mannheimer Stadtbild ansieht und dessen Arbeit als zentralen Beitrag honoriert. Die Entscheidung des Gemeinderates ist eine

…mehr

JUZ bleibt!

Das JUZ steht unter Druck, weil die CDU einen Antrag in die Etatberatungen über den Haushalt eingebracht hat. Dieser Antrag sieht vor dem JUZ die Gelder ersatzlos zu streichen und unsere Befreiung von der Miete zu entziehen. Wir wehren uns dagegen. Zeigt euch solidarisch. Mannheim ist nur mit JUZ bunt! Hier könnt ihr Stellungnahmen und Ideen für Solidarität einsehen.

Werde Teamer_in beim NDC – Netzwerk für Demokratie und Courage!

Werde Teamer_in beim NDC – Netzwerk für Demokratie und Courage! Zeig Courage und werde Teamer_in beim NDC! Sicher hast Du auch schon bemerkt, dass in unserer Gesellschaft rassistische Tendenzen immer stärker zu spüren sind. Vielleicht warst Du auch schon mal wütend und hilflos dumpfen Stammtischparolen ausgeliefert. So geht es vielen Jugendlichen in ganz Deutschland. Deshalb haben wir gemeinsam mit vielen jungen Leuten die Projekttage „Für Demokratie Courage zeigen“ ins Leben gerufen. Wir wollen jenseits von Belehrungsrhetorik und erhobenem Zeigefinger deutlich machen, dass Rassismus keine Meinung, sondern Menschenfeindlichkeit ist. Wie geht’s? Alle unsere Projekttage werden von zwei ausgebildeten Teamer_innen durchgeführt. Wir

…mehr

Die Offene Fahrradwerkstatt sucht Verstärkung

Die Offene Fahrradwerkstatt sucht Verstärkung Wie ihr wisst, findet einmal im Monat bei uns im Juz „Friedrich Dürr“ die offene Fahrradwerkstatt statt. Seit fast genau drei Jahren öffnen wir immer am zweiten Sonntag im Monat für mehrere Stunden die Juz-Werkstatt und unterstützen euch mit Werkzeug und Tipps beim Reparieren und Verbessern eurer Drahtesel. Damit wir diesen Termin auch in Zukunft weiter anbieten können, suchen wir aktuell Mitstreiter*innen für eine Welt mit weniger Auto- und mehr Radverkehr. Vorkenntnisse sind nicht nötig, bei uns gilt Learning-by-doing und wir bringen uns gegenseitig alles bei, was wir brauchen. Wir freuen uns über jede*n, der

…mehr

Café Welcome goes „Solimate“

  Solidrinks unterstützen jedes Jahr mit dem Verkauf jeder Flasche Solimate Projekte von und mit geflüchteten Menschen. Diese Jahr haben wir die Möglichkeit bekommen, dass unser „Café Welcome“ durch Solidrinks unterstützt wird. Hier die erste Flasche Solimate mit unserem Solishout fürs Café Welcome!!!              

„Zeit zum Protest“ – Ein Protestbrief an das Regierungspräsidium KA mit der Forderung, die diskriminierenden Lebensverhältnisse im BFV zu beenden!

Zeit zum Protest Protestbriefe an das Regierungspräsidium Karlsruhe Ein Aufruf von Aktion Bleiberecht Freiburg an kommunale Politiker.innen, politische und humanitäre Gruppen, an Gewerkschaften und Flüchtlingsinitiativen in Mannheim und Baden-Württemberg. Unterstützt die Geflüchteten in der Benjamin Franklin Village. Tragt zu einer schnellstmöglichen Beendigung der diskriminierenden Lebensverhältnisse im BFV in Mannheim bei. Aktion Bleiberecht unterstützt aktuell eine Familie, die beim Verwaltungsgericht Karlsruhe eine Leistungsklage gegen die prekären Lebensbedingungen und die unangemessene /wahllose Überwachung eingereicht hat. Die Klage richtet sich gegen das Land Baden-Württemberg. Jede Person hat ein Recht auf Rechte. Dieses Recht wird jedoch nicht immer und nicht jedem gewährt. In den letzten Jahren wurden die Aufenthaltsrechte von Geflüchteten zunehmend eingeschränkt.

…mehr

Sprachkurs Deutsch / Language Courses 2018

Sprachkurs Deutsch für junge Flüchtlinge und Migrant*innen (english version below) Ab März bis einschließlich Dezember 2018 gibt es im Jugendzentrum “Friedrich Dürr” (JUZ) in der Neckarstadt wieder kostenlose Sprachkurse in Deutsch für junge Flüchtlinge und Migrant*innen. Die Kurse sind offen für Anfänger*innen und Fortgeschrittene. Kurszeiten: montags 14:00 – 15:30 Uhr (Kursstart Montag der 19.03.2018) dienstags 14:00 – 15:30 Uhr mittwochs 14:00 – 15:30 Uhr donnerstags 14:00 – 15:30 Uhr Die Kurse finden im Jugendzentrum “Friedrich Dürr” (JUZ) statt. Adresse: Käthe-Kollwitz-Str. 2-4 68169 Mannheim (Neuer Messplatz) Free German language courses for young refugees and immigrants! From March till December 2018 there

…mehr