Facebook

Jubiläums-Gala der IL Rhein-Neckar + Party

100 Jahre 1918/19er Revolution, 50 Jahre Mondlandung, 30 Jahre Mauerfall… – Und jetzt auch noch 5 Jahre ILRN und 16 Jahre interventionistische Politik in der Rhein-Neckar-Region?

Tut das Not? – Aber sicher doch! 🙂

Denn Kontinuität ist in der (radikalen) Linken absolut kein Selbstläufer. Wenn der Zauber, der jedem Anfang innewohnt, verflogen ist, kommen die Durststrecken, in welchen vom Kampf ums Ganze nicht viel mehr übrig bleibt als durchplante Wochenenden, To-Dos am Feierabend und das Ausfüllen von Finanzanträgen. Die Revolutionärin als Projektverantwortliche – Rotfront! Dann hingegen läuft’s plötzlich wieder wie am Schnürchen, wir sind viele, wie immer genau richtig und kriegen was gebacken. Und darin liegt letztendlich doch der Reiz.

„Narrativ! Narrativ!“ rufen die Ungläubigen und haben natürlich recht. Was ist von dem Haufen Widerständler*innen denn noch übrig, die sich da 2003 im Hinterland zusammengetan haben, personell und inhaltlich? Und gab es nicht auch andere Gruppen, die in dieser Zeit interventionistische Politik in der Rhein-Neckar-Region praktiziert haben, ohne sie so zu nennen? Mit Sicherheit! Genau das ist es, was wir mit euch feiern möchten: Unsere Höhen und Tiefen, den ständigen Wandel, die Differenzen und Annäherungen und eben, trotz alledem, die Kontinuitäten, die es ermöglichen, dazuzulernen und Netzwerke zu bilden.

Den Start unserer Feierlichkeiten bildet unsere schicke Jubiläums-Gala am 08.02. um 19 Uhr im Günter-Sare-Saal des JUZ Mannheim mit Sektempfang, buntem Programm, Hochkultur und Vokü deluxe. Ab ca. 22 Uhr gehen wir dann in den Partymodus über.

Wer sicher gehen möchte, einen Platz an einem unserer Thementische zu bekommen, meldet sich am besten an per E-Mail an anmeldung@il-rhein-neckar.de. Politische Zusammenhänge werden bevorzugt.

Wir freuen uns auf euch! Kommt alle!

Eure Interventionistische Linke Rhein-Neckar