Facebook

Beratungsnetzwerk gegen Rechtsextremismus

Das Mannheimer Team des landesweiten Beratungsnetzwerks gegen Rechtsextremismus berät bei rechtsextremen Vorfällen Betroffene sowie Bürgerinnen und Bürger, die sich gegen Rechtsextremismus und Neonazismus engagieren wollen. Solche Vorfälle können beispielsweise rechtsextreme Propaganda an Schulen, Schmierereien im Stadtteil, rassistische Pöbeleien im Betrieb, Übergriffe oder Aufmärsche von Nazis in der Stadt sein. Die Beraterinnen und Berater helfen mit Hintergrundinformationen über rechtsextremistische Strukturen, geben Tipps zum Umgang mit Rechtsextremen und fördern die Vernetzung mit anderen Betroffenen und engagierten Personen. Auch Vorträge und Workshops, beispielsweise für Lehrer, Vereine, Mitarbeiter der Jugendarbeit oder Betriebsgruppen stehen auf dem Programm.

Das Beratungsnetzwerk gegen Rechtsextremismus ist Teil des Bundesprogramms “kompetent für Demokratie – Beratungsnetzwerke gegen Rechtsextremismus”, das in Baden-Württemberg von der Jugendstiftung und der Landesarbeitsgemeinschaft Offene Jugendbildung getragen und vom Kultusministerium gefördert wird.

Träger des Beratungsstützpunktes in Mannheim ist die Abteilung Jugendförderung des Fachbereichs Kinder, Jugend und Familie-Jugendamt und wird von der “Arbeitsgemeinschaft Jugendarbeit Mannheim” unterstützt. Seit 2010 arbeiten drei auf Landesebene ausgebildete Beraterinnen und Berater im lokalen Stützpunkt.

KONTAKT:
Telefon: 0173-1573888
E-Mail: bgr-mannheim[at]gmx.de
Postanschrift:
Beratungsnetzwerk gegen Rechtsextremismus
c/o Jugendförderung
D 7, 1-2, 68159 Mannheim

Kontakt

Jugendzentrum in Selbstverwaltung Friedrich Dürr
Käthe-Kollwitz-Str. 2-4
68169 Mannheim

Telefon Büro: 0621-305144
Telefon Café: 0621-305145
E-Mail - Facebook

Verschlüsselter Kontakt

OpenPGP Schlüssel (Schlüssel-ID: 0xEC1E23B42). Infos zu E-Mail Verschlüsselung gibt es hier. Was ist OpenPGP?

Förderverein
E-Mail

Impressum

Trägerverein für ein Jugendzentrum in Selbstverwaltung e.V.
Käthe-Kollwitz-Str. 2-4
68169 Mannheim

Der Trägerverein für ein Jugendzentrum in Selbstverwaltung e.V. ist ein gemeinnütziger Verein.

Amtsgericht Mannheim VR 830, Finanzamt Mannheim Neckarstadt 37008 / 00386

Post & Booking

Postanschrift:
Postfach 12 19 65
68070 Mannheim


Bookinganfragen


Anfragen zum Thema Booking nur über diesen Kontakt: E-Mail
Wenn ihr keine Antwort erhaltet, dann haben wir keine Zeit oder kein Interesse!


Öffnungszeiten Büro

Montag 10-13 Uhr und 14-18 Uhr
Dienstag 10-14 Uhr
Mittwoch 14-18 Uhr
Donnerstag 9-13 Uhr und 14-18 Uhr

Haftungsausschluss

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt und geprüft. Für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Wir sind gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach § 8 bis 10 TMG sind wir jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Dies gilt insbesondere für die aufgeführten Links, für deren Inhalte keine Verantwortung übernommen werden kann. Haftungsansprüche gegen den Trägerverein für ein Jugendzentrum in Selbstverwaltung, die sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, welche durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen oder durch fehlerhafte und unvollständige Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Trägerverein für ein Jugendzentrum in Selbstverwaltung kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Urheberrecht

Der Trägerverein für ein Jugendzentrum in Selbstveraltung ist bestrebt auf seiner Homepage geltende Urheberrechte zu beachten. Sollte es trotzdem zu einer Urheberrechtsverletzung kommen, wird der Trägerverein für ein Jugendzentrum in Selbstverwaltung das entsprechende Objekt nach Benachrichtigung von der Homepage entfernen bzw. mit dem entsprechenden Urheberrecht kenntlich machen.