Facebook

 

Am 24. September 2017 wird der neue Bundestag gewählt. Rechtspopulismus könnte sich im neuen Parlament mit seiner Fremdenfeindlichkeit, seinem Antifeminismus und seinem Rassismus gegen die offene Gesellschaft stellen und seinen Hass weiter verbreiten. 

Führende Politiker*innen der AfD verherrlichen die NS-Diktatur, machen sich Redewendungen aus dieser Zeit zu eigen und scheuen sich auch nicht, sich mit dem Hitlergruß abbilden zu lassen. 

Wir wollen keine sexistische, rassistische, homophobe, autoritäre, antisemitische, diskriminierende oder gar rechtsradikale Partei im Bundestag haben. 

Wir rufen auf zur Demonstration für eine offene und bunte Gesellschaft in Mannheim am 23. September!

Beginn: 13 Uhr, Hauptbahnhof Mannheim

Abschlusskundgebung: Alter Messplatz

mit kurzen Reden und Musikprogramm

MANNHEIM-GEGEN-RECHTS.DE
AUFSTEHEN-GEGEN-RASSISMUS.DE