Facebook

Selbstverteidigungsworkshop (FLTI* only)

Dieser Workshop soll einen Einblick in die Selbstbehauptung und Selbstverteidigung geben. Im ersten Teil werden wir uns unsere eigenen Grenzen bewusst machen und alltäglich bedrängende Situationen darstellen und reflektieren. Anschließend erarbeiten wir in nachgestellten bedrängenden Situationen einige Techniken der Selbstverteidigung, angelehnt an Krav Maga. Bei diesem Workshop gehen wir in Körperkontakt, dieser kann jederzeit durch ein „Stopp“ unterbunden werden. Alle sollen sich wohl fühlen und in angenehmer Atmosphäre arbeiten dürfen. Der Workshop dauert ca. 2 Stunden, nehmt lockere, sportliche Kleidung mit.

Der Workshop wird nur für Frauen*, Lesben, Trans(gender) und Inter(sexuelle) angeboten.

Verbindliche Anmeldungen per Mail an rosenuntermbeton@gmail.com oder in einer Nachricht an unsere Facebook-Seite (mit Name und Mailadresse). Die Plätze sind auf 14 Teilnehmer*innen begrenzt.

Dies ist eine Veranstaltung im Rahmen unserer Veranstaltungsreihe zum Frauen*kampftag 2018. Infos unter Rosen unterm Beton oder auf rosenuntermbeton.tumblr.com.