Facebook

Abschlussparty FESTIVAL CONTRE LE RACISME mit Pyro one und Future Family

Nach zwei Wochen voller informativer Vorträge, Filme und Diskussionen liegt der Fokus des letzten Programmpunktes auf der Musik. Das Konzert soll zeigen, dass Antirassismus und politisches Engagement gegen Diskriminierung auch auf der Bühne thematisiert werden und diese positive Botschaft durch Musik verbreitet wird.

Pyro One ist einer der sperrigsten und außergewöhnlichsten politischen Rapper*innen. Manchmal nachdenklich, düster und fast schon verzweifelt, dann wieder angriffslustig mit der richtigen Portion Wut und Lebenslust. Facettenreichtum, Vielschichtigkeit und Komplexität im steten Wechsel mit Klarheit und Direktheit. Leichte Kost auf den zweiten oder dritten Blick. Im Herbst
2016 erschien Pyro One`s neues Album „Dazwischen“. Musikalisch straighter, echte Drums, mehr
Rap, mehr Soul, mehr Punk und im Zweifel weiterhin „dagegen“.

Betrachtet man die Band Future Family in ihrem Wesen, ist schnell zu bemerken, hier ist mehr zu finden als ein musikalisches Projekt – ein ganzes Künstlerkollektiv, eine Bewegung verbirgt sich hinter diesem Namen. Eine Gemeinschaft von Musiker*innen, Maler*innen, Autor*innen und frei
Denkenden, eine Gemeinschaft der Freiheit und des gemeinsamen Wachstums. Im Glauben an eine strahlende Zukunft kennt Future Family keine Grenzen. Es ist Handmade HipHop vom Feinsten, Musik mit Ausdruck und Message. Live überzeugt die Band mit garantierter Stimmung und
Spaß, sei es durch einen Phil Future, der vor Kraft nur so bebt, oder einem Basslauf, dem sich das Tanzbein nicht verwehren kann, egal wer ein Konzert besucht, jeder wird etwas für sich fi nden – von ruhigen Vibes und tiefgründigen Texten bis zum Ausrasten und Feiern.

Nach den beiden Konzerten geht es auch gleich weiter:

Die Mean Grrrls aus Mannheim legen für euch HipHop auf und Sprotte aus Mannheim zaubert für euch Riot to Dance auf die Tanzfläche.

Wir freuen uns mit euch zu feiern und ein Zeichen gegen Rassismus zu setzen!

Hier die allgemeine Festival-Veranstaltung: https://www.facebook.com/events/270728410100799/#

P.S.: Während des ganzen Festivals könnt ihr für das Mannheimer Frauenhaus e.V. spenden!